Das leere Grab

ab 6,50 

Auswahl zurücksetzen

Ein Passionsmusical für Kinderchor, Solisten und Band (Pno, Fl I/II, Bs)

Beschreibung

Kennen Sie das? Manchmal stellt man sich etwas vor – und dann kommt es ganz anders. Ungefähr so muss es den Jüngern Jesu ergangen sein, als sie vor dem offenen Felsengrab standen: Jesus war getötet worden und sein Grab war drei Tage danach einfach leer! Was lag da näher, als die römischen Soldaten zu verdächtigen? Als diese aber Stein und Bein schwören, dass sie nichts unternommen hätten, wird das Unwahrscheinliche doch wahrscheinlich: Jesus ist auferstanden!

Aufführung

Aufführungsdauer: ca. 25 Minuten

Das Musical ist mit den angebotenen Playbacks, mit Solo-Klavierbegleitung oder mit kleiner Band (Flöte I/II, Klavier, Bass) aufführbar.

Handlung

Die zur Grabwache abgestellten römischen Soldaten staunen nicht schlecht, als sie eines morgens entdecken, dass Jesus‘ Grab leer ist – aber so wirklich einen Reim können sie sich darauf auch nicht machen. Maria und Maria Magdalena, zwei Frauen aus dem Gefolge von Jesus kommen an diesem Morgen zum Grab, um den Leichnam zu salben. Ihnen tritt in Gegenwart der römischen Soldaten ein weißer Mann entgegen, der die Auferstehung Jesus‘ verkündet. Die eilends herbeigerufenen Jünger müssen sich selbst von der Tatsache überzeugen und können es gar nicht erwarten, am Grab anzukommen. Zu guter Letzt bekennt sich einer der Soldaten zum Glauben an Jesus, den das Ereignis dieses Morgens vollends überzeugt hat – ein guter Grund, dass sich alle gemeinsam freuen können: Jesus lebt!

Botschaft

Die Geschichte spielt nach Jesus‘ Tod am Kreuz und zeigt die Zerissenheit zwischen den Jüngern und Anhängern Jesus‘: Wird er wirklich auferstehen – oder hat er es uns nur erzählt, um uns zu beruhigen? Das Ereignis am Grab vertreibt dann alle Zweifel, nicht nur bei den Jüngerinnen und Jüngern, sondern auch bei den Zuschauern: Jesus ist wirklich auferstanden, Grund genug, jeden Tag den Glauben von neuem zu feiern!

Rollen

  • Markus, römischer Soldat, zur Grabwache abgestellt
  • Aurelius, römischer Soldat, zur Grabwache abgestellt
  • Weitere Soldaten
  • Maria, Jüngerin Jesus‘
  • Maria Magdalena, Jüngerin Jesus‘
  • Ein Engel
  • Simon Petrus, Jünger Jesus‘
  • Johannes, Jünger Jesus‘
  • Weitere Jünger als Menschenmenge

Lieder

  • 01. Ouvertüre (instrumental)
  • 02. O Schreck, der Stein ist Weg (Marcus und Aurelius)
  • 03. Reprise: Sieh an, das Grab ist leer (Maria und Maria Magdalena)
  • 04. Fürchtet euch nicht (Engel)
  • 05. Lauf doch nicht so schnelle (Simon Petrus und Johannes)
  • 06. Wo habt ihr Jesus versteckt (Jünger und Soldaten)
  • 07. Jesus lebt (Alle)

Material

Sie haben die Möglichkeit, das Material entweder als Printausgabe einzeln zu erwerben oder als „Musical-Pack“. Das „Musical-Pack“ ist ein .zip-Ordner, der alle Materialien zum selbst ausdrucken enthält:

Inhalt des „Musical-Packs“:

    • Partitur als PDF zum selbst ausdrucken
    • Stimmensatz als PDF (Flöte, Klavier und Chorstimme mit Text) zum selbst ausdrucken
    • Alle Singalongs und Playbacks als MP3
    • Plakatvorschlag für Ihre Aufführung
    • Recht für eine Aufführung (Tantiemenvertrag) – sind weitere Aufführungen geplant, müssen weitere Tantiemen erworben werden!

Aufführung

Szenische Aufführungen fallen urheberrechtlich unter das so genannte „grosse Recht“. Das bedeutet, dass die Aufführung nicht bei der GEMA angemeldet werden muss, sondern das Aufführungsrecht vom vertreibenden Verlag erteilt wird. Eine Aufführung ist nur mit einem gültigen Aufführungsrecht (Tantiemenvertrag) erlaubt, die sie oben erwerben können. Achtung: Im „Musical-Pack“ ist bereits das Recht für eine Aufführung (eine Tantieme) erhalten. Für weitere Aufführungen müssen jeweils zusätzliche Tantiemen erworben werden.

Zusätzliche Information

Ausgabe

Partitur, Chorstimmen mit Text, Stimmensatz Instrumente, Singalongs und Playbacks, Musical-Pack (Download) mit allen Materialien, Tantieme

Beispiele

Hörprobe

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das leere Grab“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.